Alpspitze 2628m Winterbegehung mit Bergführer

Einmal auf das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen, die Alpspitze im Winter.

Komm mit mir auf die Alpspitze 2628m in Garmisch-Partenkirchen! Eine Winterbegehung über die Alspitz Ferrata auf die Alpspitze ist ein echtes Highlight, und eine gute Einstiegstour für das Winterbergsteigen. 

Kosten:

165€ pro Person
Teilnehmerzahl: 

Min. 3 Teilnehmer 

Max. 4 Teilnehmer

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist eine Durchführung gegen Aufpreis möglich.

Zusatzkosten:

Parkplatzgebühr ca. 5€
Berg- und Talfahrt Zugspitzbahn ca. 40€ 

Ablauf:

Treffpunkt um 07:30 Uhr am Parkplatz der Alpspitzbahn. Nach dem Materialcheck geht es mit der Bahn rauf zum Osterfelder, die Querung zur Ferrata dauert ca. 20 Minuten. 
Am Einstieg kurze Einweisung in die Sicherheitsausrüstung, bevor es in den Klettersteig geht. Stellen bis B und viele Passagen im Schnee, gesichert durch deinen Bergführer wechseln sich ab. Am Gipfel der Alpspitze angekommen gönnen wir uns eine ausgiebige Pause, ehe wir wieder über die Ferrata zurück Absteigen. 

Nach einer letzten Pause an der Bahn geht es gemeinsam mit dieser wieder zurück in`s Tal. 

Leistungen:

Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
Leihausrüstung 
(Helm, Gurt, Klettersteigset, Steigeisen und 
LVS - Ausstattung) 

Anforderungen:

  • Kondition für 500hm im Aufstieg
  • Klettersteig Stellen A/B
  • 6-8 Std. Gehzeit
  • ca. 400hm im Aufstieg pro Stunde
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Erfahrung im Bergsteigen
  • Klettersteigerfahrung nicht notwendig

Sonstiges:

Kein passender Termin dabei? Schreib mir einfach und wir finden eine Lösung.

Du möchtest die Tour gerne als Einzelführung oder zu zweit machen? Auch kein Problem schreib mir das Bitte bei der Buchung mit dazu.