Eisenzeit - Weg der Tunnelbauer auf die Zugspitze 

Komm mit mir über die schöne und abenteuerliche Route der Tunnelbauer "Eisenzeit" auf die Zugspitze. 

Diese Tour ist auch ideal geeignet als Vorbereitungstour für die Hochwanner Nordwand.

Kosten:

500 € pro Person bei 1 Teilnehmer
275 € pro Person bei 2 Teilnehmern

Zusatzkosten:

Parkplatzgebühr ca. 20€
Talfahrt Zugspitzbahn ca. 40€ 

Ablauf:

Treffpunkt um 06:00 Uhr am Parkplatz Eibsee mit kurzem Materialcheck. Über die Piste gehen wir in gut zwei Stunden bis zum Sprenghäuschen, wo wir Gurt und Helm anziehen und uns anseilen. Über den alten Steig steigen und klettern wir Richtung Tunnel, eine kurze Pause bevor es in die "Headwall" geht. Über 6 weitere Seillängen klettern wir durch die Plattenzone bis in den oberen Wandbereich. Elegant geht es weiter bis zum Ausstieg der Route auf dem Pfeilerkopf.
Nach der Abseilstelle geht es weiter über den Klettersteig , die letzten 300m zur Zugspitze. 

Talfahrt mit der Bahn.

Leistungen:

Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
Leihausrüstung (Helm, Gurt, Klettersteigset) 

Anforderungen:

  • Kondition für 2000hm im Aufstieg
  • 6-8 Std. Gehzeit
  • ca. 400hm im Aufstieg pro Stunde
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Schwierigkeiten bis UIAA 4- 

Sonstiges:

Kein passender Termin dabei? Schreib mir einfach und wir finden eine Lösung.